Unser Leitbild

Unsere Arbeit ist geprägt durch eine humanistische Haltung gegenüber allen Menschen und zeichnet sich durch Achtung, Respekt, Offenheit und der Vermittlung von Werten unserer Gesellschaft aus.

Wir qualifizieren unsere Schüler mit besonderem Förderbedarf für die schulischen, beruflichen und gesellschaftlichen Anforderungen in der Zukunft.

Wir begleiten Schüler mit besonderem Förderbedarf, indem wir ihre Fähigkeiten und Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen und sie wertschätzend in ihrer Entwicklung, sowie ihrer Selbstständigkeit und Eigenverantwortung unterstützen.

Unser Schulleben zeichnet sich durch ein angenehmes Klima aus, das geprägt ist von gemeinschaftlichen Aktivitäten, gemeinsamer Gestaltung und vielfältigen Angeboten.


Im Unterricht unserer Schule steht die Förderarbeit sichtbar im Vordergrund, wir differenzieren, motivieren, evaluieren, diagnostizieren und arbeiten dabei zielorientiert, um Lernchancen zu ermöglichen.

Durch die Vernetzung mit anderen Schulen und Organisationen erleichtern wir unseren Schülern den Übergang in andere Schulformen und stärken die Familien in ihren Kompetenzen. 

Wir sind ein Team von Förderschullehrern mit verschiedenen Fachrichtungen, die miteinander in Schule und Mobilen Diensten mit ihrem Fachwissen Schüler, Eltern und Kollegen in ihren individuellen Lernprozessen begleiten und beraten.

Wir bereichern unseren Schulalltag durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team und helfen uns gegenseitig, indem wir in sachbezogenen und fachlichen Auseinandersetzungen unsere Arbeit kritisch reflektieren