<<Pädagogisches Reiten>>

Seit Beginn des neuen Schuljahres 2012/2013 nehmen unsere Schülerinnen und Schüler mit Begeisterung am pädagogischen Reiten auf dem Hof Untergrünhagen teil. Die erfahrene Reitpädagogin Heidi Krause zeigt den Kindern den richtigen Umgang mit Pferden, angefangen bei der Pflege bis hin zum Reiten. Schnell verlieren die Schüler ihre Scheu und suchen den Kontakt zu den "großen Tieren".

 

Die Schüler der Klasse 1/2 durften mit dem Reiten starten, die Begeisterung war groß. Zunächst wurde der allgemeine Umgang mit den Pferden spielerisch vermittelt. Auch die Vorbereitungen (Pferd von der Weide holen, Putzen etc.) wurde geübt. In den nächsten Stunden wurde es dann sehr spannend: jeder durfte und wollte auch auf das große Pferd. Die Schüler benahmen sich sehr rücksichtsvoll und hielten sich gut an die wichtigen Regeln. Am Ende der Reitphase, kurz vor den Herbstferien, trauten sie sich bereits kleine Übungen auf dem Pferderücken, wussten viele Fachbegriffe und waren sogar schon mal im Trab geritten und vom Pferd gesprungen. Sehr stolz nahmen sie ihre Reiturkunden entgegen! Schade, dass die schöne Zeit so schnell vorbei war, aber jetzt war die nächste Klasse dran!

Zur Zeit findet aus organisatorischen Gründen kein Reiten statt! Schade!

zuerst wird das Pferd ordentlich geputzt ....
alle Kinder - nicht nur der Reiter - machen mit ...

Das ist klasse!

Oh, alle auf einem Pferd!